Angebote zu "Glasl" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Konfliktmanagement nach Friedrich Glasl
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Note: 1,7, Fachhochschule der Diakonie GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit geht der wissenschaftlichen Fragestellung nach, worauf ein geschulter Konfliktmanager in seiner Funktion als Moderator in Konfliktsituationen besonders achten sollte. Dabei wird Bezug genommen zu einem aktuellen Konflikt im beruflichen Umfeld der Autorin.Zunächst wird der Autor Friedrich Glasl vorgestellt, danach wird der Begriff "sozialer Konflikt" definiert und es wird auf verschiedene Typen von Konflikten eingegangen und beschrieben. Dadurch gewinnt der Leser einen ersten Einblick in die Thematik. Weitergehend wird die Dynamik der Eskalation mit den verschiedenen Phasen dieser aufgezeigt und anschließend werden Strategien zur Konfliktbehandlung dargestellt.Der nächste Abschnitt beschäftigt sich mit dem aktuellen Konflikt aus dem beruflichen Umfeld der Autorin um aufzuzeigen, wie die Theorie mit der Praxis verknüpft werden kann. Hierbei wird der Typus des Konfliktes bestimmt, der Verlauf und die Behandlung werden expliziert dargestellt und zudem, wie dieser Konflikt hätte effektiver gelöst werden können. Abschließend wird ein Fazit gezogen.Die Ausarbeitungen der vorliegenden Arbeit beziehen sich auf das theoretische Grundlagenwissen aus dem Buch "Konfliktmanagement - Ein Handbuch für Führungskräfte, Beraterinnen und Berater" des Autors Friedrich Glasl.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Konfliktmanagement nach Friedrich Glasl
14,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Note: 1,7, Fachhochschule der Diakonie GmbH, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit geht der wissenschaftlichen Fragestellung nach, worauf ein geschulter Konfliktmanager in seiner Funktion als Moderator in Konfliktsituationen besonders achten sollte. Dabei wird Bezug genommen zu einem aktuellen Konflikt im beruflichen Umfeld der Autorin.Zunächst wird der Autor Friedrich Glasl vorgestellt, danach wird der Begriff "sozialer Konflikt" definiert und es wird auf verschiedene Typen von Konflikten eingegangen und beschrieben. Dadurch gewinnt der Leser einen ersten Einblick in die Thematik. Weitergehend wird die Dynamik der Eskalation mit den verschiedenen Phasen dieser aufgezeigt und anschließend werden Strategien zur Konfliktbehandlung dargestellt.Der nächste Abschnitt beschäftigt sich mit dem aktuellen Konflikt aus dem beruflichen Umfeld der Autorin um aufzuzeigen, wie die Theorie mit der Praxis verknüpft werden kann. Hierbei wird der Typus des Konfliktes bestimmt, der Verlauf und die Behandlung werden expliziert dargestellt und zudem, wie dieser Konflikt hätte effektiver gelöst werden können. Abschließend wird ein Fazit gezogen.Die Ausarbeitungen der vorliegenden Arbeit beziehen sich auf das theoretische Grundlagenwissen aus dem Buch "Konfliktmanagement - Ein Handbuch für Führungskräfte, Beraterinnen und Berater" des Autors Friedrich Glasl.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Lösungsfokussiertes Konflikt-Management in Orga...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Praxissammlung finden sich Methoden der lösungsfokussierten Beratung, die in Konfliktsituationen nützlich anwendbar sind - sowie Methoden, in denen sich die Weiterentwicklung dieses Ansatzes zeigt, wie etwa hypnosystemische Methoden oder Aufstellungsmethoden. Ebenso werden klassische Methoden des Konflikt-Managements vorgestellt, die mit einer lösungsfokussierten Haltung angewendet werden. Ziel des Buchs ist, BeraterInnen, MediatorInnen und Führungskräfte, die sich um die Lösung von Konflikten bemühen, mit Haltung und Methoden der lösungsfokussierten Beratung dabei zu unterstützen, in Konfliktsituationen Lösungen zu finden. Die vorgestellten Methoden sind hilfreich für Konflikte zwischen Einzelpersonen, in und zwischen Teams oder in größeren Organisationsbereichen.Die Autoren - namhafte Persönlichkeiten der lösungsorientierten Beratung. Lernen Sie von den Besten:Chris Aertsen, Julia Andersch, Detlef Beck, Heike Blum, Annie Bordeleau, Elfie Czerny, Ursula Dehler, Kirsten Dierolf, Dominik Godat, Brigitta Hager, Bärbel Hess, Felix Hirschburger, Iris Hunziker, Trude Kalcher, Christa Kolodej, Franziska Kunz, Oliver Martin, Anita Reinbacher, Peter Röhrig, Marco Ronzani, Martina Scheinecker, Ania Smolka, Insa Sparrer, Anton Stellamans, Maren Telsemeyer, Matthias Varga v. Kibéd, Ljubjana Wüstehube.Geleitworte von Prof. Dr. Dr. hc. Friedrich Glasl und Dr. Mark McKergow.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Lösungsfokussiertes Konflikt-Management in Orga...
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Praxissammlung finden sich Methoden der lösungsfokussierten Beratung, die in Konfliktsituationen nützlich anwendbar sind - sowie Methoden, in denen sich die Weiterentwicklung dieses Ansatzes zeigt, wie etwa hypnosystemische Methoden oder Aufstellungsmethoden. Ebenso werden klassische Methoden des Konflikt-Managements vorgestellt, die mit einer lösungsfokussierten Haltung angewendet werden. Ziel des Buchs ist, BeraterInnen, MediatorInnen und Führungskräfte, die sich um die Lösung von Konflikten bemühen, mit Haltung und Methoden der lösungsfokussierten Beratung dabei zu unterstützen, in Konfliktsituationen Lösungen zu finden. Die vorgestellten Methoden sind hilfreich für Konflikte zwischen Einzelpersonen, in und zwischen Teams oder in größeren Organisationsbereichen.Die Autoren - namhafte Persönlichkeiten der lösungsorientierten Beratung. Lernen Sie von den Besten:Chris Aertsen, Julia Andersch, Detlef Beck, Heike Blum, Annie Bordeleau, Elfie Czerny, Ursula Dehler, Kirsten Dierolf, Dominik Godat, Brigitta Hager, Bärbel Hess, Felix Hirschburger, Iris Hunziker, Trude Kalcher, Christa Kolodej, Franziska Kunz, Oliver Martin, Anita Reinbacher, Peter Röhrig, Marco Ronzani, Martina Scheinecker, Ania Smolka, Insa Sparrer, Anton Stellamans, Maren Telsemeyer, Matthias Varga v. Kibéd, Ljubjana Wüstehube.Geleitworte von Prof. Dr. Dr. hc. Friedrich Glasl und Dr. Mark McKergow.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Lösungsfokussiertes Konflikt-Management in Orga...
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Praxissammlung finden sich Methoden der lösungsfokussierten Beratung, die in Konfliktsituationen nützlich anwendbar sind - sowie Methoden, in denen sich die Weiterentwicklung dieses Ansatzes zeigt, wie etwa hypnosystemische Methoden oder Aufstellungsmethoden. Ebenso werden klassische Methoden des Konflikt-Managements vorgestellt, die mit einer lösungsfokussierten Haltung angewendet werden. Ziel des Buchs ist, BeraterInnen, MediatorInnen und Führungskräfte, die sich um die Lösung von Konflikten bemühen, mit Haltung und Methoden der lösungsfokussierten Beratung dabei zu unterstützen, in Konfliktsituationen Lösungen zu finden. Die vorgestellten Methoden sind hilfreich für Konflikte zwischen Einzelpersonen, in und zwischen Teams oder in größeren Organisationsbereichen.Die Autoren - namhafte Persönlichkeiten der lösungsorientierten Beratung. Lernen Sie von den Besten:Chris Aertsen, Julia Andersch, Detlef Beck, Heike Blum, Annie Bordeleau, Elfie Czerny, Ursula Dehler, Kirsten Dierolf, Dominik Godat, Brigitta Hager, Bärbel Hess, Felix Hirschburger, Iris Hunziker, Trude Kalcher, Christa Kolodej, Franziska Kunz, Oliver Martin, Anita Reinbacher, Peter Röhrig, Marco Ronzani, Martina Scheinecker, Ania Smolka, Insa Sparrer, Anton Stellamans, Maren Telsemeyer, Matthias Varga v. Kibéd, Ljubjana Wüstehube.Geleitworte von Prof. Dr. Dr. hc. Friedrich Glasl und Dr. Mark McKergow.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Konfliktmanagement nach Friedrich Glasl. Darges...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,7, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Pädagogik mit Berücksichtigung der Erwachsenenbildung und außerschulischen Jugendbildung), Veranstaltung: Pädagogische Gesprächsführung, Sprache: Deutsch, Abstract: Sprache und Gespräche sind allgegenwärtig. Jeder von uns befindet sich mehrmals täglich in Kommunikationsprozessen, sei es in der Straßenbahn, im Büro oder zuhause mit dem Partner. Beginnend bei den strahlenden Mutteraugen lernt der Mensch mit dem ersten Wort "Mama", dass Sprache etwas sehr wichtiges ist, etwas, das Emotionen hervorruft. Durch empirisch belegte Sprachentwicklung verfolgt die medizinische Fachkraft den sprachlichen Werdegang des Zöglings und stellt Mängel oder Förderungsbedarf fest. So sollten alle Buchstaben bis zum Schuleintritt richtig ausgesprochen und leichte Sätze formuliert werden können. Doch reicht dies allein schon aus?Der Kommunikationswissenschaftler Schulz von Thun hat sich mit der Vielseitigkeit der menschlichen Kommunikation tiefgehend auseinander gesetzt. Das Kommunikationsquadrat ist das bekannteste und inzwischen auch am weitesten verbreitete Modell von ihm. Bekannt geworden ist dieses Modell auch als "Vier-Ohren-Modell", welches die vier Ebenen der menschlichen Kommunikation beschreibt. Es ist also nicht nur wichtig, was wir sagen, sondern auch wie wir etwas sagen und der Empfänger unsere Mitteilungen versteht und interpretiert. Bei all den komplexen Theorien und Interpretationsmöglichkeiten des Gegenübers stellte sich mir schon immer die Frage: Wo lernt man, "richtig" zu kommunizieren? Wie kann man Gespräche tatsächlich bewusst steuern?Auch mein Kommilitone Alexander Schwalm und ich hielten im Rahmen des Seminars ein dreistündiges Referat. Dabei behandelten wir die neun Eskalationsstufen nach Friedrich Glasl, veranschaulicht anhand von Filmausschnitten. Auf diese und Glasls Definition von Konflikt, sowie zwei Modelle der Konfliktdiagnose wird nun im weiteren Verlauf des Portfolios näher eingegangen. Dabei stellt Glasl Buch Konfliktmanagement. Ein Handbuch für Führungskräfte und Berater durchgängig meine Hauptliteratur dar. Des Weiteren werden die vorgestellten neun Eskalationsstufen, wie auch im Referat, beispielhaft mit Ausschnitten des Films Der Rosenkrieg (1989) von Danny DeVito illustriert. Zum Schluss erfolgt eine Zusammenfassung, verbunden mit einer weiterführenden Reflexion.

Anbieter: Dodax
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Konfliktdiagnose und Dynamik der Eskalation
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: noch nicht, Universität Passau (Lehrstuhl für Psychologie), Veranstaltung: Kommunikative Kompetenz, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegensätze, Reibungen, Spannungen und Konflikte sind alltägliche Erscheinungen unseres Arbeitslebens. Führungskräfte, Personalvertreter, Politiker sowie Vermittler, Berater und Trainer müssen mit Konflikten fachkundig und konstruktiv umgehen können. Es werden hierbei nur Konflikte in Organisationen behandelt und Hilfen zum Erkennen und Verstehen solcher Konflikte gegeben. Theoretische und praktische Anregungen zur konstruktiven Bewältigung sozialer Konflikte werden hier nicht mehr behandelt. Zunächst erfolgt eine Begriffsbestimmung und Erklärung, was als Konflikt bezeichnet wird. Danach wird kurz auf das Menschenbild im Rahmen sozialer Konflikte und Konfliktkonstellationen im meso-sozialen Raum eingegangen, um etwaige Anhaltspunkte für eine Konfliktdiagnose zu liefern. Der Schwerpunkt dieser Abhandlung liegt allerdings bei der Konflikt-Eskalation. Nach einer allgemeinen Beschreibung des Prozesses der Eskalation anhand einiger Eskalationstheorien und einer eingehenden Erläuterung derer Basismechanismen wird ein neunstufiges Eskalations-Modell nach Friedrich Glasl angegeben. Abschliessend werden die psychologischen Aspekte erörtert, die bei diesem Modell zum Tragen kommen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Konfliktmanagement nach Friedrich Glasl. Darges...
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Note: 1,7, Universität Augsburg (Lehrstuhl für Pädagogik mit Berücksichtigung der Erwachsenenbildung und ausserschulischen Jugendbildung), Veranstaltung: Pädagogische Gesprächsführung, Sprache: Deutsch, Abstract: Sprache und Gespräche sind allgegenwärtig. Jeder von uns befindet sich mehrmals täglich in Kommunikationsprozessen, sei es in der Strassenbahn, im Büro oder zuhause mit dem Partner. Beginnend bei den strahlenden Mutteraugen lernt der Mensch mit dem ersten Wort 'Mama', dass Sprache etwas sehr wichtiges ist, etwas, das Emotionen hervorruft. Durch empirisch belegte Sprachentwicklung verfolgt die medizinische Fachkraft den sprachlichen Werdegang des Zöglings und stellt Mängel oder Förderungsbedarf fest. So sollten alle Buchstaben bis zum Schuleintritt richtig ausgesprochen und leichte Sätze formuliert werden können. Doch reicht dies allein schon aus? Der Kommunikationswissenschaftler Schulz von Thun hat sich mit der Vielseitigkeit der menschlichen Kommunikation tiefgehend auseinander gesetzt. Das Kommunikationsquadrat ist das bekannteste und inzwischen auch am weitesten verbreitete Modell von ihm. Bekannt geworden ist dieses Modell auch als 'Vier-Ohren-Modell', welches die vier Ebenen der menschlichen Kommunikation beschreibt. Es ist also nicht nur wichtig, was wir sagen, sondern auch wie wir etwas sagen und der Empfänger unsere Mitteilungen versteht und interpretiert. Bei all den komplexen Theorien und Interpretationsmöglichkeiten des Gegenübers stellte sich mir schon immer die Frage: Wo lernt man, 'richtig' zu kommunizieren? Wie kann man Gespräche tatsächlich bewusst steuern? Auch mein Kommilitone Alexander Schwalm und ich hielten im Rahmen des Seminars ein dreistündiges Referat. Dabei behandelten wir die neun Eskalationsstufen nach Friedrich Glasl, veranschaulicht anhand von Filmausschnitten. Auf diese und Glasls Definition von Konflikt, sowie zwei Modelle der Konfliktdiagnose wird nun im weiteren Verlauf des Portfolios näher eingegangen. Dabei stellt Glasl Buch Konfliktmanagement. Ein Handbuch für Führungskräfte und Berater durchgängig meine Hauptliteratur dar. Des Weiteren werden die vorgestellten neun Eskalationsstufen, wie auch im Referat, beispielhaft mit Ausschnitten des Films Der Rosenkrieg (1989) von Danny DeVito illustriert. Zum Schluss erfolgt eine Zusammenfassung, verbunden mit einer weiterführenden Reflexion.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Konfliktdiagnose und Dynamik der Eskalation
14,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Beratung, Therapie, Note: noch nicht, Universität Passau (Lehrstuhl für Psychologie), Veranstaltung: Kommunikative Kompetenz, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegensätze, Reibungen, Spannungen und Konflikte sind alltägliche Erscheinungen unseres Arbeitslebens. Führungskräfte, Personalvertreter, Politiker sowie Vermittler, Berater und Trainer müssen mit Konflikten fachkundig und konstruktiv umgehen können. Es werden hierbei nur Konflikte in Organisationen behandelt und Hilfen zum Erkennen und Verstehen solcher Konflikte gegeben. Theoretische und praktische Anregungen zur konstruktiven Bewältigung sozialer Konflikte werden hier nicht mehr behandelt. Zunächst erfolgt eine Begriffsbestimmung und Erklärung, was als Konflikt bezeichnet wird. Danach wird kurz auf das Menschenbild im Rahmen sozialer Konflikte und Konfliktkonstellationen im meso-sozialen Raum eingegangen, um etwaige Anhaltspunkte für eine Konfliktdiagnose zu liefern. Der Schwerpunkt dieser Abhandlung liegt allerdings bei der Konflikt-Eskalation. Nach einer allgemeinen Beschreibung des Prozesses der Eskalation anhand einiger Eskalationstheorien und einer eingehenden Erläuterung derer Basismechanismen wird ein neunstufiges Eskalations-Modell nach Friedrich Glasl angegeben. Abschliessend werden die psychologischen Aspekte erörtert, die bei diesem Modell zum Tragen kommen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot